Neubauten

Stofix verbessert die Effizienz von industriellen und gewerblichen Gebäuden

Der kostengünstigste Weg, um ein Gebäude mit Klinkerverkleidung zu bauen, ist, Stofix-Klinkerplatten mit Paroc-Sandwichplatten zu kombinieren. Stofix-Klinkerplatten lassen sich direkt an der Oberfläche der Paroc-Platten befestigen. Das eröffnet auch für den wirtschaftlichen Bau und die Planung großer verklinkerter Gebäude neue Möglichkeiten.

Stofix PAROC Built-OnNeue Optionen für Designer

Paroc-Platten in Kombination mit einer Stofix-Riemchenverkleidung schaffen neue Optionen für eine einzigartige Klinkerarchitektur von Gewerbe- und Industriegebäuden. Gemeinsam können wir selbst für große Fassaden ein effektives Verfahren bieten, das alle modernen technischen Anforderungen erfüllt – und mit dem das eindrucksvolle Erscheinungsbild des Gebäudes erhalten bleibt!

Kostengünstige Klinkerbauweise

Stofix-Riemchenverkleidungen in Kombination mit Paroc-Platten sind eine kostengünstige Option für Neubauten. Stofix-Klinkerplatten lassen sich direkt auf Paroc-Platten anbringen – eine schnelle, einfache und kostengünstige Methode, um eine belüftete Struktur mit effizienter Feuchtigkeitsentfernung zu schaffen

loimaa-prisma

Leicht und langlebig

Eine Wandstruktur, bei der die Stofix-Riemchenverkleidung mit Paroc-Sandwich-Elementen mit Stahloberfläche kombiniert wird, ist außerdem leicht – sie wiegt bis zu sechs Mal weniger als herkömmliche Optionen. Allein dank dieses Merkmals lassen sich Transport- und Baukosten einsparen.

Fordern Sie ein Angebot an

Mehr erfahren

Möchten Sie Genaueres wissen?Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.