Montage auf Betonelementen

Stofix Verkleidung für Gebäude mit Betonelementen

Mit der Stofix-Klinkerverkleidung und ihrem einzigartigen Montagesystem kann eine gut funktionierende Fassade entstehen, die moderne technische Anforderungen erfüllt, den U-Faktor des Gebäudes durch die Verstärkung der Wärmedämmung verbessert und das Gebäude attraktiver macht.

 

stofix-verkleidung-fur-gebaude-mit-betonelementen

 

Austauschen oder abdecken

Je nach Zustand der aktuellen Verkleidung und der Funktionsfähigkeit der darunter liegenden Struktur ist es möglich, entweder die alte Vorhangfassade durch Stofix-Klinkerplatten auszutauschen oder die Platten auf der alten Vorhangfassade anzubringen.

 

Abdeckung der alten Fassade

Die Montage der Stofix-Verkleidung auf der alten Fassade ermöglicht das Anbringen einer stärkeren Wärmedämmung in der Struktur, wobei die ursprüngliche Struktur durch ausreichende Luftzirkulation trocken bleibt. Folglich reduziert sich der Energieverbrauch der Wand. Gleichzeitig können Sie das Aussehen Ihres Gebäudes auffrischen, indem Sie ein Oberflächenmaterial wählen, das angenehm ins Auge fällt!

 

Demontage der alten Fassade

Manchmal ist es bei Problemen mit der alten Fassade das Beste, sie durch eine neue zu ersetzen. Mit der Stofix-Riemchenverkleidung kann eine gut funktionierende Fassade entstehen, die moderne technische Anforderungen erfüllt und den U-Faktor des Gebäudes durch die Verstärkung der Wärmedämmung verbessert – während sich seine Außenmaße nur geringfügig verändern.

 

Otavantähti vorher und nachher Liinanharja vorher und nachher

 

Ein ganz neues Gesicht

Stofix ist ideal für Gebäude, die einen neuen Look brauchen – um verblassten Beton oder ein anderes unattraktives Erscheinungsbild zu ersetzen.

 

Fordern Sie ein Angebot für eine Stofix-Klinkerverkleidung für Ihr Gebäude an

Wir freuen uns, Ihnen mehr darüber zu erzählen, wie eine Stofix-Riemchenverkleidung Ihr Gebäude schöner und besser macht.

Mehr erfahren

Möchten Sie Genaueres wissen?Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.