Eine Stofix-Alternative für jede Anwendung

Stofix-Klinkerplatten können je nach den Anforderungen des Projekts auf verschiedene Weise montiert werden. Die Wahl der Renovierungsmethode hängt immer in erster Linie vom technischen Zustand der Struktur ab. Wenn mehrere Renovierungsverfahren den technischen Anforderungen gerecht werden, sollten Sie sich für diejenige entscheiden, die den architektonischen und wirtschaftlichen Kriterien des Gebäudes am besten entspricht. Wir können Ihnen bei der Auswahl des idealen Renovierungsverfahrens Ihres Gebäudes helfen.

 

1. Konstruktion der Außenhaut und Dämmung der Fassade

In Neubauten und bei Projekten, bei denen die gesamte Fassade demontiert werden muss, tragen die Lüftungs- und Trocknungsfunktionen der Fassadenkonstruktion wesentlich dazu bei, die Lebensdauer der Fassade zu optimieren. Der Austausch der gesamten Außenhaut ist die einzige Renovierungsmethode, bei der Feuchtigkeit bzw. Mikroben garantiert nicht in der vorhandenen Wandstruktur bleiben.

Stofix - Konstruktion der Außenhaut und Dämmung der FassadeDer Abriss der alten Außenhaut und des Fassadenmauerwerks sowie das Austauschen der Isolierung und die Neuverkleidung mit Stofix-Klinkerplatten bietet folgende Vorteile:

  • Es kann eine stärkere Wärmedämmung hinzugefügt werden, um den U-Faktor der Wandstruktur um bis zu 50% zu senken
  • Eine hinterlüftete Fassade sorgt für eine gesunde Innenstruktur
  • Wasser wird effizient von der Struktur weggeleitet
  • Das Aussehen des Gebäudes bleibt erhalten, ohne dass die Details der Ziegelarchitektur beeinträchtigt werden.

2. Hinzufügen von 50 mm bis 100 mm Wärmedämmung

Stofix - Hinzufügen von 50 mm bis 100 mm WärmedämmungEine Renovierung durch eine Verkleidung bedeutet, dass die alte Außenhaut an den Rahmen des Gebäudes gebunden und die Wand mit Stofix-Klinkerplatten bedeckt wird. Gleichzeitig wird außerhalb der alten Struktur eine zusätzliche Wärmedämmschicht angebracht.

Der primäre Zweck der zusätzlichen Wärmedämmung ist es, die alte Struktur gegen weitere Beschädigung zu schützen, aber sie hilft auch dabei, die Energieeffizienz und den Komfort des Gebäudes zu verbessern.

Das Anbringen einer Stofix-Riemchenverkleidung außerhalb der alten Fassade hat folgende Vorteile:

  • Keine Frostschäden mehr
  • Die alte Struktur trocknet schneller, wenn die Temperatur steigt, und der Schaden breitet sich nicht weiter aus
  • Der Wärmeübertragungskoeffizient der Wandstruktur verringert sich beträchtlich
  • Das Endergebnis ist eine echte, attraktive Klinkerverkleidung.

 3.Verkleidung ohne Dämmung Montage

Stofix - Verkleidung ohne Dämmung

Mehr erfahren

Möchten Sie Genaueres wissen?Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.